Über Ausblicke

Mit Mentoring erfolgreich durch die Ausbildung

Auszubildenden in betrieblicher Ausbildung bietet das Ausbildungsmentoring “Ausblicke” des UNIONHILFSWERK Unterstützung und Hilfestellung auf ihrem Weg ins Berufsleben.

Bei uns begleiten berufserfahrene Mentorinnen und Mentoren Auszubildende durch die Ausbildung und stehen ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Durch diese individuelle Begleitung unterstützt „Ausblicke“ die persönliche und berufliche Weiterentwicklung – mit spürbaren positiven Auswirkungen. Das Mentoring hilft dabei, neue Sichtweisen zu eröffnen, den eigenen Standpunkt zu reflektieren, das Wissen über Kommunikation, Lernstrategien und Konfliktlösungen zu erweitern und dabei die beruflichen Entwicklungschancen zu erkennen.

„Ausbildung sichern – Abbrüche vermeiden“

Seit Februar 2013 gehört das Projekt “Ausblicke” zum Landesprogramm Mentoring – ursprünglich ins Leben gerufen von der Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen. Mit dem Leitbild „Ausbildung sichern – Abbrüche vermeiden“ hatte sich Senatorin Dilek Kolat zum Ziel gesetzt, Auszubildende in betrieblicher Ausbildung durch ein Mentoring-Angebot zu unterstützen und somit Ausbildungsabbrüchen entgegenzuwirken. Heute wird das Landesprogramm Mentoring weiterhin fortgeführt und aktuell von der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales gefördert.

Kernelement beim Mentoring-Projekt “Ausblicke” ist dabei die individuelle und kontinuierliche Eins-zu-Eins-Begleitung durch ehrenamtliche Mentoren, die dem Projekt ihre Zeit und Kompetenzen spenden. Diese bringen dabei ihre unterschiedlichsten beruflichen Erfahrungen mit ein – Führungskräfte, Coaches, Rechtsanwälte und wissenschaftliche Mitarbeiter im Alter von 25-67 stehen für ein passgenaues Mentorat zur Verfügung.

Professionelle Begleitung

Koordiniert wird das Projekt durch ein multi-professionelles Projektteam mit weitreichender Erfahrung im Ausbildungssektor, welches sowohl den Mentoren als auch Mentees hilfreich zur Seite steht. Die Mentoren werden in einer speziell konzipierten Einstiegsqualifizierung auf ihre unterstützende Rolle vorbereitet. Während des Mentorats bietet das Projekt konstant Begleitformate für die Mentoren und Auszubildenden an, wie beispielsweise interkulturelle Veranstaltungen, Supervisionstermine und Einzelberatung für die Tandems.

Mentee werden? |mehr Informationen
Mentor werden? |mehr Informationen
Kooperationspartner werden? |mehr Informationen

Unser aktueller Flyer zum Download
Flyer Landesprogramm Mentoring

Das Ausbildungsmentoring „Ausblicke“ des UNIONHILFSWERK ist ein Projekt des Landesprogramms Mentoring und wird von der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales gefördert.

be_berlin_laengs